German Komment About Financial Crisis Essay

399 WordsDec 26, 20112 Pages
Ist Staatsverschuldung ein Unrecht gegenüber den kommenden Generationen? Auf den ersten Blick würde glaube ich jeder, der diese Frage vorgelegt bekommt bejahend antworten: ,,Ja, das ist total ungerecht, schließlich müssen die ganzen Zinsen ja eines Tages zurückgezahlt werden. Und das macht die kommende Generation; Also wir. Dies finde ich total ungerecht, schließlich können wir nichts für die Schulden!” Da ich nicht Merlin bin, weiß ich nicht wie die Zukunft aussehen wird, aber bei einem bin ich mir ganz sicher. Solange es die Anwendung des Zinseszins gibt, ist dieser sinnloser, unendlicher Schuldentilgungskampf vergleichbar mit einem Auto, dass verzweifelt probiert bei Eis und Schnee einen steilen Berg hoch zu kommen. Erstens ist es sinnlos gegen die Steigung des Berges anzukämpfen, weil man so oder so höchstes hinunterrutscht. Zweitens ist irgendwann vor lauter Gas geben der Sprit alle und drittens, werden irgendwann die Fahrer aussteigen, merken wie sinnlos alles ist und nicht mehr mitmachen. Seit Jahrzehnten hat die Bundesrepublik Deutschland es nicht geschafft weniger Gesamtschulden zu erreichen. Es wird immer groß angekündigt, wenn die Neuverschuldung gegenüber des Vorjahres etwas kleiner ist. Mit dem Auto den Berg hochgekommen sind wir aber kein Stückchen. Man bedenke, dass es unser Ziel ist, irgendwann mit dem Auto auf der Bergspitze anzukommen, sprich Frei von Schulden zu sein; 1,6 Billionen Euro zurückzuzahlen. Sekündlich wird aber dieser immense Berg an Schulden immer größer und wir rutschen sekündlich weiter runter. Wie um Himmels willen wollen wir das schaffen? Die einen wetten auf Wirtschaftswachstum. Durch riesiges Wirtschaftswachstum schaffen wir es höchstens mal eine Handbremse zu ziehen und kurzzeitig nicht ganz so weit nach unten zu rutschen. Wir bräuchten schon einen Raketenantrieb fürs Auto um irgendwas zu erzielen. Andere sagen,

More about German Komment About Financial Crisis Essay

Open Document