Die Ansicht von Kafka von der Gesellschaft Essay

2173 WordsMar 21, 20099 Pages
Der Punkt dieses Papiers soll die Ansicht von Kafka von der Gesellschaft, wie offenbart, in seiner Metamorphose ausstellen. Nämlich schlägt es vor, dass Mann (wie vertreten, durch Gregor Samsa) auf ein Kerbtier durch die moderne Welt und seine Familie reduziert wird, und menschliche Natur völlig selbst absorbiert ist. Kafka widerspiegelt einen Glauben dass, je großzügigerer und selbstloser ist, desto schlechterer behandelt wird. Diese Ansicht ist im direkten Konflikt mit der Art, wie Dinge sein sollten; Mann (spezifisch Gregor) sollte in die Übereinstimmung zu seinen Handlungen behandelt werden. Gregor sollte durch seine Familie unabhängig von seinem Zustand wegen seiner großen Liebe von ihnen außerordentlich geliebt sein. Diese Idee wird in drei getrennten Themen gezeigt. Zuerst ist die Familie von Gregor nur mit der Wirkung beschäftigt, die die Änderung von Gregor auf ihnen, spezifisch die Wirkung haben wird, die es auf ihren Finanzen und Ruf haben wird. Sie sind mehr als bereit, völlig unentgeltlichen Vorteil von Gregor zu nehmen; er arbeitet, um ihre Schuld zu bezahlen, und sie sind glücklich, sich mit dem Luxus nachzugeben. Gregor ist beschäftigtes Mitglied der Seele seiner Familie, und das ist ihr primäres Interesse, wenn Gregor umgestaltet wird. Zweitens wird Gregor für seine Anstrengungen bestraft, ein guter Sohn, und ein guter Arbeiter zu sein; seine Mühen werden sowohl von der Familie als auch von Arbeitgeber völlig als selbstverständlich betrachtet. Die Samsa Familie interessiert sich für Gregor außer ihren eigenen Bedürfnissen nicht, Außenseiter werden ehrfürchtig behandelt. Drittens durch die positiven Änderungen, die in der Samsa Familie vorkommen, wie steigt Gregor in die Tragödie und Geringfügigkeit hinunter. Wie das Leben von Gregor mehr schmerzhaft, isoliert, und wertlos wird, wird die Samsa Familie mehr funktionell und selbstständig.

    More about Die Ansicht von Kafka von der Gesellschaft Essay

      Open Document