Deutsch Als Zweitsprache Essay

4941 Words20 Pages
Universität Trier WiSe 14/15 Fachbereich II: Germanistik Fachteil: Deutsch als Fremdsprache Seminar: Deutsch als Zweitsprache Dozent/in: Dr. Honnef-Becker Mehrsprachigkeit im Deutsch als Zweitsprache Unterricht: Eine kritische Analyse des Lehrwerks Pluspunkt Deutsch B1 Verfasser: Sören Klohe Matrikelnummer: 991909 Anschrift: Bahnhofstaße 38 67377 Gommersheim E-Mail-Adr.: s6sokloh@uni-trier.de Diese Hausarbeit dient als Leistungsnachweis für: Zusatzzertifikat Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1 2 Theoretischer Teil 2 2.1 Erziehungsziel Mehrsprachigkeit 2 2.2 Mehrsprachigkeitsdidaktik 3 2.3 Language – Awareness – Ansatz 5 Praktischer Teil - Lehrwerkanalyse 6 3.1 Kategorisierung der Untersuchungskriterien 6 3. 2 Vorstellung des Lehrwerks und Beschreibung der Lektionen 7 3.3Analyse ausgewählter Lektionen 8 3 3.3.1 Lektion 2 - „Kontakte“ 3.3.2 Lektion 3 – „Frauen und Männer heute“ 8 11 4 Schlussbemerkungen zum Lehrwerk 13 5 Fazit 15 Bibliographie Anhang Eidesstattliche Erklärung ii i iii xii 1 Einleitung Mehrsprachigkeit gewinnt im Zeitalter der Globalisierung und vor dem Hintergrund eines multilingualen Europas zunehmend an Bedeutung. Die Kenntnis oder Beherrschung mehrerer Sprachen trägt neben einer verbesserten interkultureller Kommunikation auch der Ausbildung einer europäischen Identität und letztlich zur Friedenssicherung bei. Daher schlägt die EU beispielsweise vor, dass die EU-Bürger zukünftig ihre Muttersprache sowie zwei weitere Sprachen gut sprechen können sollten (vgl. Rahmenstrategie für Mehrsprachigkeit 2005). Des Weiteren würde Multilingualismus Offenheit gegenüber anderen Kulturen, Toleranz und Akzeptanz anderer Menschen und Zugangsmöglichkeiten weiterentwickeln. Deshalb gilt die Achtung und der Erhalt der Sprachvielfalt als

More about Deutsch Als Zweitsprache Essay

Open Document